Freilichtmuseum Klockenhagen

Das Dorf im Dorf Klockenhagen

Freilichtmuseum Klockenhagen

Das Freilichtmuseum Klockenhagen wird oft als Dorf im Dorf bezeichnet. Es liegt zwischen Ribnitz-Damgarten und Graal-Müritz an den Saaler Bodden. Das sechs Hektar große Freigelände beherbergt historische Gebäude aus 18 verschiedenen Dörfern Mecklenburg-Vorpommerns. Landwirtschaftlich genutzte Felder, Kräutergärten und Nutztiere ergänzen das traditionelle Ambiente. Verschiedene Sonderausstellungen und Veranstaltungen gewähren den Besuchern immer wieder intensive Einblicke in den Alltag und das Leben und Arbeiten der letzten Jahrhunderte.

 

Zur Übersicht der Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten Ostsee


  • vorherige Seite
  • Diese Seite drucken
  • Diese Seite weiterempfehlen
  • MORADA RSS-Newsletter Feed
  • Seite auf Facebook teilen

Ihr persönliches Angebot


Freecall
0 800/123 12 12

Online buchen

Hotel


Hier können Sie den Katalog für die Hotels und Resorts von MORADA bestellen.

Angebote für Gruppenreisen finden Sie in diesem Katalog von MORADA.