Mecklenburger Bucht

Die größte deutsche Ostseebucht, die Mecklenburger Bucht

Mecklenburger Bucht

Mecklenburger Bucht ist der Name der größten deutschen Ostseebucht. Sie reicht von der Insel Fehmarn bis zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und liegt südlich der dänischen Insel Lolland. Die größten Häfen in der Mecklenburger Bucht finden sich in den Hansestädten Lübeck, Wismar und Rostock, wo man auch aufgrund des nahen Baltikums regen Schiffsverkehr beobachten kann. Auch für ihre reichen Fischgründe und ihr großes Wassersportangebot ist die Mecklenburger Bucht bekannt.

 

Zur Übersicht der Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten Ostsee


  • vorherige Seite
  • Diese Seite drucken
  • Diese Seite weiterempfehlen
  • MORADA RSS-Newsletter Feed
  • Seite auf Facebook teilen

Ihr persönliches Angebot


Freecall
0 800/123 12 12

Online buchen

Hotel


Hier können Sie den Katalog für die Hotels und Resorts von MORADA bestellen.

Angebote für Gruppenreisen finden Sie in diesem Katalog von MORADA.