Kulturgeschichtliches Museum Rostock

Einzigartige Sammlungen an der Ostsee

Freunde der Kulturgeschichte aufgepasst: Nur eine Stunde von unserem Hotel in Kühlungsborn entfernt, erwarten Sie einige der umfangreichsten Sammlungen des Bundeslands. Egal ob Sie sich für die einzigartigen Objekte niederländischer Malerei, Skulpturen vom Mittelalter bis zur Neuzeit oder diverse Grafiken (immerhin rund 12.000 Blätter an der Zahl) interessieren - im Kulturhistorischen Museum werden Sie garantiert fündig. Darüber hinaus gibt es interessante Ausstellungen zur Kulturgeschichte Rostocks zu entdecken, die auf eindrucksvolle Art und Weise Einblicke in das Alltagsleben der Bewohner der Hansestadt in der Vergangenheit bieten. Dabei sind nicht nur die verschiedensten Münzen zu bewundern, sondern auch Spielzeug, wie Puppen und natürlich diverse Gewandungen. Historische Möbel, die große archäologische Sammlung (ca. 25.000 Objekte) und die berühmte Waffen- und Militaria-Sammlung runden das Angebot des Hauses ab, das als Basis für die Zusammenstellung immer wieder neuer Ausstellungen dient. Das Kulturhistorische Museum Rostock ist täglich, außer montags, von 10.00 Uhr - 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. (Stand: Januar 2014)

 

Zur Übersicht der Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten Ostsee


  • vorherige Seite
  • Diese Seite drucken
  • Diese Seite weiterempfehlen
  • MORADA RSS-Newsletter Feed
  • Seite auf Facebook teilen

Ihr persönliches Angebot


Freecall
0 800/123 12 12

Online buchen

Hotel


Hier können Sie den Katalog für die Hotels und Resorts von MORADA bestellen.

Angebote für Gruppenreisen finden Sie in diesem Katalog von MORADA.